Fun und Safety


Der lustvolle Umgang mit Motorrädern lässt sich lernen. Am besten mit kompetenten Instruktoren und geeigneten, leicht zu steuernden Maschinen, die überdies mit modernen ABS-Bremssystemen ausgerüstet sind. Dies gilt nicht nur für Neulinge und Führerschein-Novizen, sondern auch für Wiedereinsteiger, die nach längerer Fahrpraxis-Pause in den Sattel steigen möchten, um sich den Fahrtwind um die Nase wehen zu lassen.

Vor diesem Hintergrund bietet Honda auch 2017 wieder seine beliebten Fun & Safety-Kurse an. Die Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, das Fahren mit einem Motorrad unter professioneller Anleitung zu trainieren und dabei Spaß mit Sicherheit zu verknüpfen. Interessenten benötigen lediglich den Motorradführerschein.



Weitere Informationen finden Sie hier!